➜ Praxis Halver & Wipperfürth

Die Praxis Sabine Stroese (Praxis für Psychoonkologie, Gesprächspsychologie und heilkundliche Psychotherapie) steht Ihnen im MVZ der Helios Klinik, 51668 Wipperfürth zur Verfügung und bietet auch Angebote im Standort Halver. Bitte vorab Termin vereinbaren.

➜ Psychologische Praxis Stroese

Sabine Stroese: "Durch selbst erlebte Krisen darf und kann ich mitfühlen, was ein Mensch in stürmischen Zeiten durchlebt. Dies ist ein Lehrgut, welches nicht durch die beste Fachliteratur erhältlich ist."

Mitglied der Deutschen Krebsgesellschaft in Berlin, Mitglied im Fachverband der Psychologie / Uni Leipzig, sowie im Fachverband der Heilpraktiker VFP Hannover

☎   0 23 53 / 12 74 5 (Praxis Halver)
☎   0 22 67 / 88 96 19 (Praxis Wipperfürth)
✎   sabine@stroese.de
☗   Wipperstr. 29, 58553 Halver

Mehr Informationen:
Gemeinsam gegen Krebs

20161228092029_sidebar-portrait.jpg

Trauerbewältigung

Abschied nehmen tut weh…und wir glauben, dass niemand uns wirklich verstehen kann in unserem Schmerzempfinden. Abschied nehmen kann vieles bedeuten.

Von einem Menschen, der uns – durch welche Bedingung auch immer – verloren gegangen ist. Abschied nehmen bedeutet Wünsche, Hoffnungen, Träume, Erinnerungen und anderes mehr zurücklassen zu müssen. Wir werden uns dieser Lücke und des Verlustes bewußt und können uns nicht vorstellen, dass diese Lücke je geschlossen werden kann. Viele Wissenschaftler halten es für das schwerste Ereignis welches wir zu bewältigen haben.

Schmerz und Verzweiflung können sich unbarmherzig schwer anfühlen und trotzdem will und muss ein Verlust verarbeitet werden. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Phasen starken Bedürfnisses nach Nähe mit Phasen des Alleinseinwollens abwechseln. Diese Gefühlsschwankungen sind normal. Schließlich befinden Sie sich in einer außergewöhnlichen Lebenssituation und haben ein Recht auf außergewöhnliches Verhalten.

Wenn Sie jedoch spüren, dass Ihr Schmerz – durch welchen Verlust auch immer– zu groß ist, um ihn allein tragen zu können, dann dürfen Sie sich ebenfalls gerne an mich wenden.

Trauer kann VIELES bedeuten

Trauer auch um eine verlorene Schwangerschaft, Trauer um einen fehlenden Menschen, Trauer, weil jemand den Sie lieben erkrankt ist, Trauer um  Abschied aus dem Berufsleben, Trauer, weil SIE schwer erkrankt sind und Trauer um alles, was Sie bewegt. Sie sind nicht allein!

Aus meinen vielen Erfahrungsgesprächen mit trauernden Menschen und der persönlichen Begegnung mit diesem Gefühl, weiß ich, dass ein unsichtbarer Engel der Trauer Sie begleitet und das er auch Ihren Schmerz eines Tages in neue Lebendigkeit verwandeln wird.