➜ Praxis Halver & Wipperfürth

Die Praxis Sabine Stroese (Praxis für Psychoonkologie, Gesprächspsychologie und heilkundliche Psychotherapie) steht Ihnen im MVZ der Helios Klinik, 51668 Wipperfürth zur Verfügung und bietet auch Angebote im Standort Halver. Bitte vorab Termin vereinbaren.

➜ Psychologische Praxis Stroese

Sabine Stroese: "Durch selbst erlebte Krisen darf und kann ich mitfühlen, was ein Mensch in stürmischen Zeiten durchlebt. Dies ist ein Lehrgut, welches nicht durch die beste Fachliteratur erhältlich ist."

Mitglied der Deutschen Krebsgesellschaft in Berlin, Mitglied im Fachverband der Psychologie / Uni Leipzig, sowie im Fachverband der Heilpraktiker VFP Hannover

☎   0 23 53 / 12 74 5 (Praxis Halver)
☎   0 22 67 / 88 96 19 (Praxis Wipperfürth)
✎   sabine@stroese.de
☗   Wipperstr. 29, 58553 Halver

20161228092029_sidebar-portrait.jpg

Herzlich willkommen

Das Praxisangebot von Sabine Stroese umfasst verschiedene Bereiche. Das Hauptaugenmerk liegt aber auf Psychoonkologie und Gesprächsgruppen. Sabine Stroese ist Gesprächspsychologin IK. Frau Stroese ist Mitglied der Deutschen Krebsgesellschaft in Berlin, Mitglied im Fachverband der Psychologie / Uni Leipzig, sowie im Fachverband der Heilpraktiker VFP Hannover.

Aktuell: Weltkrebstag 2017

Aus Anlass des Weltkrebstages fand ein Aktionstag in den Helioskliniken in Wipperfürth statt. Es berichteten die Bergische Landeszeitung und RP Online. Über die Aktivitäten unserer Selbsthilfegruppe berichtete ebenfalls die Bergische Landeszeitung in einem großen Bericht.

Psychoonkologie

Eine Tumorerkrankung kommt beinahe wie ein Blitz aus dem Himmel und konfrontiert die Mehrzahl der Menschen nicht nur mit vielen Fragen, sondern stellt zunächst auch eine existenzielle innere Bedrohung dar. Einschneidende und sich bedrohlich anfühlende Veränderungen schlagen sich nicht nur auf den betroffenen Erkrankten nieder und ein sondern auch auf sein Umfeld. Auf die gesamte Familie. MEHR

Gesprächsgruppen

Neue Gruppentrainings für onkologische Patienten - Seit April 2016 erweiterte die Psychoonkologin Sabine Stroese ihr Angebot um eine Gruppenarbeit: Alle Tumorpatienten, die gerade in Behandlung sind, aber auch Patienten,die gerade eine schwere Erkrankungen überstanden haben, können an diesem neuen Gruppenangebot teilnehmen. MEHR

Trauerbewältigung

Abschied nehmen tut weh…und wir glauben, dass niemand uns wirklich verstehen kann in unserem Schmerzempfinden. Abschied nehmen kann vieles bedeuten. MEHR

Hilfe für Angehörige

Psychoonkologie ist ebenso Hilfe und Unterstützung für Familienangehörige, denn durch eine maligne Erkrankung ändert sich ein ganzes Familiensystem unter Umständen. MEHR

Spiritualität

Immer wieder habe ich von meinen vielen ratsuchenden Mitmenschen erfahren, dass „es mehr geben muss“ zwischen Himmel und Erde und dies stellt auch unser aller sterben in einen größeren Horizont. Spiritualität bringt Menschen auch mit der Mystik und dem Geheimnis von geboren werden und „wieder gehen“ in eine natürliche Verbindung. MEHR

Psychologie

"Ich freue mich  Sie kennen zu lernen und Sie in Ihrem Lebensprozess individuell unterstützen zu dürfen. Bedenken Sie aber bitte, dass es auch bei mir zu Wartezeiten kommen kann und zögern Sie nicht zu lang zum Hörer zu greifen bevor gar nichts mehr geht". (Sabine Stroese) MEHR